Duschdichtungen: So bleibt deine Dusche dicht

Dichte Dusche – sauberes Bad. Die unsichtbaren Helfer von Bagnoxx sorgen dafür, dass dein Bad trocken und sauber bleibt.

Duschdichtungen sind die kleinen, nahezu unsichtbaren Helfer, die sowohl dein Badezimmer als auch deine Gesundheit schützen.

Denn selbst geflieste Böden und Wände sind nicht immer wasserdicht, wenn sich nach dem Duschen oder Baden Pfützen rund um die Wanne bilden. Wenn Feuchtigkeit und Nässe in den Boden oder die Wand eindringt, kann deren Substanz dauerhaft beschädigt werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du nach dem Nutzen deiner Dusche, samt dichter Duschkabine oder -nische nicht großflächig trockenwischen musst oder sich mit der Zeit Kalkflecken bilden.

Positiv wirken sich trockene Böden auch auf deine Gesundheit aus. Nasse Oberflächen sind in der Regel rutschiger als trockene, was die Unfallgefahr im Haushalt signifikant erhöhen kann.


Welche unterschiedlichen Duschdichtungen gibt es?

In unserem Shop findest du eine große Auswahl unterschiedlicher Duschdichtungen. Jede Duschdichtung erfüllt dabei einen eigenen Zweck.

Neben den direkten Einsatzmöglichkeiten von Duschdichtungen gibt es zusätzliche charakteristische Merkmale und Begrifflichkeiten. Hier einen Überblick zu unseren Dichtungen und ihren Einsatzgebieten:


Senkrecht


Wandanschlussdichtung:

Bei einer Wandanschlussdichtung schließt die Duschdichtung direkt mit der Wand ab. Wandanschlussdichtungen gibt es entweder mit seitlicher Lippe oder als Hohlkammerdichtung.


Eckanschlag:

Das Eckanschlagprofil ist als Dichtung zwischen einem festen Glasmodul und einer arretierenden Duschtüre geeignet, die im 90°-Winkel zueinanderstehen.


Hohlkammerdichtungen:

Sie zählen zu den am flexibelsten einsetzbaren Dichtungen. Ihre Verwendung ist entweder als Wandanschlussdichtung, als Mitteldichtung und bedingt auch als Bodendichtung möglich.


Senkrecht Türen


Magnetdichtungen:

Magnetdichtungen bzw. Magnetschließleisten werden üblich paarweise und senkrecht an Türen montiert. Die Magnete in den Duschdichtungen führen dazu, dass die Türen zuverlässig und dicht abschließen.


Türdichtprofil:

Ein Türdichtprofil ist eine Spaltdichtung und hat das Ziel, eine Duschtüre abzudichten.


Anschlagdichtung:

Bei einer Anschlagdichtung gibt es verschiedene Ausführungen in verschiedenen Winkeln – zum Beispiel mit 90°, 135° oder 180°.


Mitteldichtung:

Mitteldichtung dichten typischerweise zwei fest montierte Glasplatten miteinander ab.


Senkrecht und waagrecht


Streifdichtung / Schleiflippendichtung:

Wie der Name suggeriert, lässt sich eine Schleif- oder Streifdichtung auf bzw. über eine Oberfläche bewegen und verdrängt somit anstehendes Wasser.


Wasserabweisprofil:

Ein Wasserabweisprofil ist normalerweise starrer als eine Dichtlippe und lenkt das Wasser in Richtung Duschwanne oder Duschboden ab.


Waagrecht


Wannendichtung:

Wer anstatt einer Duschdichtung nur eine Badewanne im Badezimmer installiert hat, wird häufig eine Glastüre montieren, damit beim Abduschen nicht alles nass wird. Hier dient eine Wannendichtung dem Zweck, dass kein Wasser zwischen Badewannenrand und Glastüre austritt.


Schwallschutz:

Ein Schwallschutz bzw. eine Schwallschutzleiste wird typischerweise auf dem Boden einer Duschnische montiert. Dort verhindert die Leiste – ähnlich einem Bade-/Duschwannenrand –, dass das Duschwasser unkontrolliert in das Badezimmer fließen kann.


Produkte passend zum Ratgeber „Duschdichtungen: So bleibt deine Dusche dicht“

Bagnoxx Schleiflippendichtung, Tür unten 1m Transparent 100cm, für 8mm Glasstärke
Farbe: Transparent | Ausführung: 100cm. für 8mm Glasstärke

10,90 €
Bagnoxx Schleiflippendichtung inkl. Schlauch 1m Transparent für 6mm Glasstärke
Farbe: Transparent | Ausführung: Für 6mm Glasstärke

13,90 €
Bagnoxx Duschdichtung Anschlagdichtung 135 Grad 2m Transparent für Glassstärke 8mm
Farbe: Transparent | Ausführung: für Glassstärke 8mm

Inhalt: 2 m (12,45 € / 1 m)

24,90 €
Bagnoxx Duschdichtung Spaltdichtung, Türdichtung 2m Transparent für 6mm Glasstärke
Farbe: Transparent | Ausführung: Für 6mm Glasstärke

Inhalt: 2 m (11,95 € / 1 m)

23,90 €

Autor
Markus

Aufmacherbild
iStock, Kinek00


Zurück zur Übersicht


Weitere Ratgeber


Dachrinnen Material: Was zusammenpasst

Dachrinnen Material: Was zusammenpasst

Entdecke die Vielfalt unterschiedlicher Materialien wie Kunststoff und Metall bei Dachrinnen. Erfahre welche Metallkombinationen miteinander harmonieren und welche zu vermeiden sind, um elektrolytische Korrosion zu verhindern.
Aussenwand Daemmung

Fassadendämmung: Energieeffizienz & Komfort steigern

Mithilfe von Außenwanddämmung ein energieeffizienteres und gemütlicheres Zuhause schaffen.
Schneefanggitter Region

Schneefanggitter – Schneelastzonen und Hinweise

In unserem Ratgeber erhältst du Informationen, wo überhaupt eine Pflicht für Schneefanggitter und Co. besteht. Darüber hinaus erfährst du hier, welche Kriterien es bei der Auswahl von Schneefangsystemen zu berücksichtigen gilt.